Symflower spart Zeit und Ressourcen

Einfach und ohne Fachwissen vollautomatisch Testroutinen erstellen

Vollautomatische Früherkennung von Softwarefehlern

Symflower ermöglicht die vollautomatische Erkennung von Fehlern noch während der Entwicklungszeit. Studien zeigen, dass es 50- bis 200-mal mehr Kosten verursacht, einen Fehler beim Kunden zu beheben, als diesen noch in der Entwicklung zu beseitigen.

Vollautomatische Erstellung von Testroutinen

Das arbeitsintensive manuelle Erstellen der Testroutinen übernimmt Symflower vollautomatisch für Sie und erspart dadurch bis zu 60% der Entwicklungszeit! Eine hohe Testabdeckung wird somit ohne Entwicklungsaufwand erreicht!

Vollautomatische Zertifizierungsprüfung

Symflower testet nicht nur automatisch Ihre Software, sondern prüft diese auch vollautomatisch auf Industriestandard Zertifizierungen. Dadurch erhalten Sie einen Überblick welche Verstöße noch bereinigt werden müssen und werden über Rückschritte informiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns an hello@symflower.com oder rufen Sie uns an unter +43 664 32 46 809

Mit Symflower in nur drei Schritten
zur besseren Software!

Schritt 1

Ein Klick genügt und Symflower testet jetzt und in Zukunft vollautomatisch Ihre Software.

Sie müssen nur den Speicherort Ihres Quelltextes angeben, und Symflower ist sofort einsatzbereit. Symflower erkennt außerdem automatisch, wenn Ihr Quelltext geändert wird und passt die Testroutinen selbstständig an.

Schritt 2

Mittels cleverer Mathematik analysiert Symflower den vorliegenden Quelltext vollautomatisch.

Mithilfe von mathematischen Modellen erkennt Symflower
  • Sicherheitslücken,
  • Programmierfehler,
  • Performance-Probleme
  • und vieles mehr.
Somit können Sie sich auf Ihre Produktentwicklung konzentrieren ohne Fehler zu übersehen.

Schritt 3

Mit Symflower haben Sie jederzeit die Qualität Ihrer Software im Blick.

Symflower zeigt die erreichte Testabdeckung für jede Quelldatei übersichtlich und präzise an. Außerdem werden Programmierfehler und Probleme im Quelltext zusammengefasst und detailliert aufgezeigt.

Alle Symflower Features im Überblick

Fehlererkennung
Automatisch Speicherlöcher, Abstürze und andere Probleme aufzeigen
Zeitersparnis
Reduzierte Entwicklungs- und Wartungszeiten durch Automatisierungen
Änderungsprüfung
Vollautomatische inkrementelle Analyse mit jeder Codeänderung
Zertifizierung
Maschinengestützte Überprüfung auf Industriestandard Zertifizierungen
Fehlerlokalisierung
Generierte Testfälle für das Reproduzieren und Behebung von Fehlern
Sicherheitslücken
Maschinelle Erkennung von Sicherheitslücken und Schwachstellen
Laufzeitanalysen
Früherkennung von Performance-Problemen und Speicherengpässe
Refactorings
Keine Angst vor Änderungen durch hohe Testabdeckung und Automatisierung
Unit-Tests
Maschinelle Generierung von wartbaren und effektiven Unit-Tests
Konfiguration
Kein Expertenwissen für die Installation und Konfiguration nötig
Statistiken
Aktuelle Qualität und Testabdeckung auf einen Blick
Notifizierungen
Über neue Fehler und Probleme automatisch informiert werden